Trespass


Die Fassadenprojektion, anlässlich der Luminale 2012, verwandelte das Bürogebäude Main Office in eine architektonische Leinwand. Ein eigens für die temporäre Installation produzierter Film thematisierte die spielerische Rückeroberung des Gebäudes durch die Gewalten der Natur. Weiterhin wurde versucht eine Auseinandersetzung mit den Themen von Medien- und Werbeinhalten als Kommunikationsmittel im öffentlichen Raum zu ermöglichen. Zusätzliche abstrahierte Animationen markanter architektonischer Details rundeten die abendliche Show ab.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Offenbach und der Siemens AG.
Slideshow | Vollbild

2012, Offenbach Deka Immobilien GmbH Lichtevents, Lichtkunst, Medientechnik