Lichtplanung für Gastronomiebereich


Lichtkonzept schafft entspannte, gemütliche Atmoshäre

Das Lichtkonzept von MAASS-Licht unterstützt die frische, moderne Wirkung der Innenarchitektur und kreiert durch Materialität, Lichtbild und Positionierung der Leuchten einen Raum der den Gast zum Wohlfühlen einlädt.

Die separierten Bereiche des Gastraums erhalten unterschiedliche Lichtstimmungen. Das eingesetzte Licht im öffentlich zugängliche Bereich betont den lebendigen Charakter der Auszeit Gastronomie, während die eingesetzten Leuchten des an den Saunabereich angeschlossenen Speiseraums ein noch behaglicheres Lichtbild schaffen.

Dimmbare Einbaustrahler mit sehr guter Farbwiedergabe ermöglichen eine realistische Darstellung der Speisen und bieten eine ausreichende Grundbeleuchtung der Servicebereiche, welche dezent im Hintergrund gehalten werden. Ergänzend zur Allgemeinbeleuchtung zonieren Pendelleuchten innerhalb der separierten Gastronomie Bereiche die Funktionsbereiche Bar, Essbereich und Lounge.

Einsatz von unterschiedlichen Beleuchtungskösungen zoniert den Raum

Die Tische im Essbereich werden mit global abstrahlenden Pendelleuchten betont, die durch ihren textilen Schirm ein angenehmes, homogenes Licht im Raum spenden und Reflexblendung auf den Tischen vermeiden. Die Lounge Bereiche werden durch dekorative Leuchten betont, die durch zurückhaltende Beleuchtung entspanntes Verweilen fördern.

Wildeshausen, 2015 Wildeshauser Sport & Wellness GmbH & Co. KG Lichtplanung im Innenraum